bau

Bagger

Ein Grossteil unserer vielfältigen Leistungen erbringen wir im Dienste der Bauwirtschaft:

Infrastrukturanlagen (Leitungen, Kraftwerke, Bahn, Strasse) und Terrainveränderungen

Mit unseren Kenntnissen sorgen wir dafür, dass bodenrelevante Bauarbeiten sachgerecht und nach dem neusten Stand der Technik geplant und ausgeführt werden. Unser Wissen begleitet Sie von der Planung über die Ausführung bis zum Erreichen eines stabilen Zielzustandes nach mehrjähriger schonender Folgebewirtschaftung.

Unterstützung Projektierung

Für grössere Bauprojekten ist die Erarbeitung eines Bodenprojektes oder eines Bodenschutzkonzeptes erforderlich. Es soll Auskunft geben über alle geplanten Bodeneingriffe und macht die Anstrengungen zum Schutz des Bodens transparent.

Unterstützung Submission

Für einen reibungslosen Ablauf der Bauphase ist eine gut fundierte Submission – auch der Leistungen zum Schutz des Bodens – unerlässlich.

Eine gut vorbereitete Ausschreibung erspart Ihnen kostspielige Nachträge, bedingt durch nicht oder schlecht berücksichtigte bodenökologische Auflagen oder Massnahmen.

Bagger im Moor

Unterstützung Baurealisierung

Die bodenkundliche Baubegleitung (BBB) ist ein Instrument zum Schutz des Bodens auf Baustellen. Die BBB entspricht einer Fach-Bauleitung für den Bereich Boden und wird von einer bodenkundlich-bodenökologisch ausgebildeten Fachperson (Bodenkundliche Baubegleiter BGS) wahrgenommen.

Unterstützung Folgebewirtschaftung

Eine sorgfältige Folgebewirtschaftung ist ein ganz entscheidender Teil eines Terrainveränderungs- oder Bodenrekultivierungsvorhabens.

Bauen auf chemisch belasteten Böden

Bodenverschiebungen (d.h. das Abführen von Bodenmaterial aus dem Bauareal) im Rahmen eines bewilligungspflichtigen Bauvorhabens benötigen zum Beispiel im Kanton Zürich eine kommunale Bewilligung, wenn erstens für das Bauareal Hinweise auf chemische Belastungen des Bodens bestehen (gemäss Prüfperimeter für Bodenverschiebungen oder eigener Kenntnis von Belastungshinweisen) und zweitens wenn mehr als 50 m³ Bodenmaterial aus dem Bauareal verschoben werden. Als anerkannte Fachpersonen für Bodenverschiebungen unterstützen wir Sie im Umgang mit belastetem Boden.

Unterstützung im Bewilligungsverfahren

Wir klären für Sie den Handlungsbedarf, führen die allenfalls notwendige Beprobung durch und veranlassen die chemischen Bodenanalysen.

Aushubbegleitung und Berichterstattung

Wir begleiten den Aushub des belasteten Bodens und erstatten der Fachstelle abschliessend Bericht über die vorschriftsmässige Durchführung des Projekts.